„VorLese“ im Privatschaugarten Parbus

Familie Parbus lud am Samstag zur „VorLese“ in den Privatschaugarten. Aufgrund des Wetters musste die Veranstaltung jedoch in den Stadl verlegt werden, welcher sich als durchaus perfekte Location für die „VorLese“ herausstellte.


Während tolle Werke von verschiedenen Autoren vorgetragen wurden, durften die Besucher diverse Weintraubensorten verkosten. In den Lesepausen gab es natürlich hausgemachte Mehlspeisen und Aufstriche zur Stärkung und als Durstlöscher standen Eigenbauweine und frisch gepresster Traubenmost zur Verfügung. Die VorLese war ein gelungener Abschluss des Gartensommer Niederösterreich im Privatschaugarten der Famibile Parbus in Wolfpassing.

Pinterest

Kommentar abgeben

Bitte tragen Sie zumindest Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Diese wird weder veröffentlicht noch weitergegeben.