Gegen alles ist ein Kraut gewachsen!

Wusstet ihr, dass die Kenntnis der Kräuter- und Heilpflanzenkunde wohl so alt ist, wie die Menschheit selbst? Kräuter sind vom Gartensommer Niederösterreich fast gar nicht mehr wegzudenken und deshalb widmen wir den Kräutern auch einen Blogbeitrag.

Kräuter im Garten der Waldschenke Schreiber

Kräuter im Garten der Waldschenke Schreiber

[weiterlesen] | Kommentare: 2

Junge Ideen für den Garten

Wusstet ihr, dass die Gartenplattform Niederösterreich gleich drei Schulen als Wissenspartner hat? Das zeigt deutlich, dass das Thema Garten nicht nur für Erwachsene spannend ist, sondern auch Schülerinnen und Schüler sichtlich Gefallen daran finden und ihren grünen Daumen auf unterschiedliche Art und Weise entdecken!

(c) HLF Krems SchülerInnen der HLF Krems

(c) HLF Krems
SchülerInnen der HLF Krems

[weiterlesen] | Kommentare: 2

Gartensommer-Idylle bei der Waldschenke Schreiber

In Pürbach bei der Waldschenke Schreiber haben unsere Gartensommer-Liegestühle und Sonnenschirme ein nettes Zuhause gefunden. Nicht nur der tolle Schau-und Kräutergarten lädt zum Entspannen und Genießen ein, auch der Gastgarten der Waldschenke bietet ein super Ambiente für laue Sommerabende -und falls es abends etwas kühler wird, stehen unsere kuscheligen Picknickdecken zur Verfügung. Dieses Wochenende werden italienische Spezialitäten aufgetischt – vorbeischauen lohnt sich!

[weiterlesen] | Kommentare: 0

Tolle Gartensommerstimmung im Kräuterlandgasthof Anno 1920

Bei Familie Scheugl im Kräuterlandgasthof Anno 1920 fühlen sich sowohl die Besucher als auch der Gartensommer Niederösterreich sichtlich wohl. Im gemütlichen Gastgarten werden unter den Gartensommer-Sonnenschirmen herrliche Schmankerl kredenzt und im Schaugarten des Gasthauses wächst eine Vielzahl von himmlisch duftenden Kräutern, welche für die Zubereitung der Speisen frisch verwendet werden.

[weiterlesen] | Kommentare: 0

…Gegen alles ist ein Kraut gewachsen…

Im Privatschaugarten Hamilton in Deutsch-Wagram fand heute Abend ein sehr interessanter und interaktiver Kräuterworkshop unter der Leitung von Schaugärtnerin Margret Hamilton statt. Die Teilnehmer wurden über diverse Kräuter und deren Wirkung ausführlich informiert, bevor der Kräutergarten erkundet wurde.

Um ganz in die Welt der Kräuter eintauchen zu können, durften natürlich alle Kräuter des Gartens probiert werden. Im Anschluss bereiteten die Teilnehmer gemeinsam verschiedene Kräuteraufstriche zu, welche später in gemütlicher Runde verkostet wurden und Schaugärtnerin Margret Hamilton tischte ihren Gästen zum Abschluss noch eine köstliche Kräutersuppe auf.

Auf den Geschmack gekommen? Der nächste Kräuterworkshop im Gartensommer Niederösterreich findet am 25.8.2012 statt.

[weiterlesen] | Kommentare: 0