Sommer, Sonne, Gartenglück

Der nächste Gartensommer kommt bestimmt …

In wenigen Tagen ist es soweit – der nächste, mittlerweile 5. Gartensommer steht vor der Türe! Auch heuer startet die größte gartentouristische Aktion des Landes Niederösterreich Anfang Juni und wird euch bis Ende August mit allerhand Angeboten, Aktivitäten, Altbewährtem und vielen neuen Aha-Erlebnissen verwöhnen.

Gartensommer Niederösterreich

[weiterlesen] | Kommentare: 0

Chelsea Fringe goes Vienna

Urban Gardening liegt voll im Trend. Ein Trend, der in Städte wie New York oder London bereits viele Anhänger gefunden hat, hält nun auch in Wien Einzug. Jeder zur Verfügung stehende Zentimeter wird genützt, um eine attraktive Gartenoase zu schaffen.

Auf diesen Trend will auch das alternative Gartenfestival Chelsea Fringe anknüpfen, das erstmals auch in Wien stattfindet. Ganz besonders freut uns, dass auch wir, die Gärten Niederösterreichs, vom vom 26. bis 31. Mai im Palais Niederösterreich mit dabei sind.

Relaxen im Garten

[weiterlesen] | Kommentare: 1

Unser Online – Memory macht Lust auf Frühling !

Wärmende Sonnenstrahlen, erste Vogelstimmen, schmelzender Schnee und durchbrechende Blüten, noch vermissen wir dieses Stimmungsbild.

Frühlingserwachen (c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Frühlingserwachen (c) Natur im Garten / Alexander Haiden

[weiterlesen] | Kommentare: 0

Das war das ereignisreiche Gartenjahr 2013!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und daher möchten wir gemeinsam mit euch nochmal das ereignisreiche Gartenjahr 2013 Revue passieren lassen!

Die Gärten Niederösterreichs - Jahresrückblick 2013

[weiterlesen] | Kommentare: 0

Zauberhaft winterliche Gärten

Wenn die Wintersonne vom azurblauen Himmel leuchtet und ihre Strahlen flach über die Landschaft schickt haben die Gärten Niederösterreichs so einiges zu bieten. Trotz mancher Schneehaube und Frost gibt es allerhand zu entdecken und zu tun!

Rosen im Winte ©Kittenberger Erlebnisgärten

Rosen im Winter ©Kittenberger Erlebnisgärten

[weiterlesen] | Kommentare: 1

Tierische Bekanntschaften im Gartensommer 2013

Tierfreunde aufgepasst! Der Gartensommer Niederösterreich bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Tierwelt Niederösterreichs besser kennen zu lernen und hautnah zu erleben!

Esel im Wein4tler Bauerngarten und Streichelzoo bei Bauer&Wirt Langthaler

Esel im Wein4tler Bauerngarten und Streichelzoo bei Bauer&Wirt Langthaler

[weiterlesen] | Kommentare: 0

Tolle Stimmung bei der Gartensommer-Vollmondnacht

Die erste Gartensommer-Vollmondacht ging am 22. Juli erfolgreich über die Bühne. Daher wollen wir für euch diesen Abend nochmal Revue passieren lassen und für all jene, die nicht live dabei sein konnten, möchten wir hiermit die tolle Stimmung in der Nacht beschreiben.

Gartensommer-Vollmondnacht (c) Margret Hamilton

Gartensommer-Vollmondnacht (c) Margret Hamilton

[weiterlesen] | Kommentare: 1

Gartenideen aus England und Deutschland

Dieser Blogbeitrag führt über die Grenzen Niederösterreichs hinaus, denn wir wollen euch auch die internationalen Aspekte der Gärten Niederösterreichs nicht vorenthalten.

Knowle Grange3 (c) Claudia Tögel

UK: Knowle Grange (c) Claudia Tögel

[weiterlesen] | Kommentare: 0

Junge Ideen für den Garten

Wusstet ihr, dass die Gartenplattform Niederösterreich gleich drei Schulen als Wissenspartner hat? Das zeigt deutlich, dass das Thema Garten nicht nur für Erwachsene spannend ist, sondern auch Schülerinnen und Schüler sichtlich Gefallen daran finden und ihren grünen Daumen auf unterschiedliche Art und Weise entdecken!

(c) HLF Krems SchülerInnen der HLF Krems

(c) HLF Krems
SchülerInnen der HLF Krems

[weiterlesen] | Kommentare: 2

Rosenzeit in Niederösterreich

Bei den Badener Rosentagen zum Beispiel kann man unzählige Rosensorten in vollster Blüte bestaunen. Der Rosenduft zieht sich durch den gesamten Park, was einen gemütlichen Spaziergang unvergessen werden lässt. Rund 20.000 Rosenstöcke bilden ein traumhaftes Blumenmeer, das wirklich sehenswert ist!

Badener Rosentage

Badener Rosentage

Über 300 verschiedene Rosenvarietäten wachsen auch im idyllischen Marienschlössl Wiedendorf bei Rosenexpertin Frau Matuschka. Bei den Rosenworkshops im Garten des Marienschlössls gibt Frau Matuschka ihr breit gefächertes Wissen über die Königin der Blumen weiter und entführt die Teilnehmer regelrecht in die Pflanzenwelt. Wichtige Insidertipps über den Rosenschnitt werden übrigens auch auf Schloss Hof bei speziellen Workshops angeboten.

Gartentage Seitenstetten

Gartentage Seitenstetten

Wir denken, dass Rosen nicht nur gut riechen und hübsch aussehen, sondern dass man mit Rosenblüten noch sehr viel mehr machen kann als beispielsweise „nur“ die Wohnung zu dekorieren. Bei den Gartentagen im Stift Seitenstetten kamen die Besucher nämlich in den Genuss von sinnlichem Rosensekt! Klingt lecker, oder? Rosensekt könnt ihr übrigens auch im Schlossgasthof Rosenburg verkosten!

Rosen

Habt ihr schon mal Rosenblütensirup selbst gemacht? Oder habt ihr Erfahrung mit der Herstellung von Rosenseife? Wir sind auf der Suche nach tollen Rezepten, Anleitungen und Tipps für die Verarbeitung von Rosen! Wir sind schon gespannt auf eure Tipps und Erfahrungen und freuen uns auf eure Kommentare!

[weiterlesen] | Kommentare: 1