Ein Glücksmoment zum Muttertag

Wenn man Mütter fragt, was sie sich zum Muttertag wünschen, so steht meist an erster Stelle: „Zeit mit den Liebsten verbringen!“. Es geht um Glücksmomente und weniger um materielle Geschenke. Wie wäre es also damit anstelle eines Blumenstraußes einfach einen ganzen Garten zu verschenken? Immerhin zeigt sich die Natur ja gerade von ihrer schönsten Seite – alles blüht und grünt.

(c) Niederösterreich- Werbung / Rita Newman

(c) Niederösterreich- Werbung / Rita Newman

Wir haben ein paar Muttertags-Tipps für euch gesammelt, mit denen ihr eure Mama einen ganzen Tag lang so richtig bezaubert und verwöhnt und dabei auch selbst jede Menge erlebt:

DIE GARTEN TULLN zum Beispiel bietet ihren Gästen am Muttertag ein buntes Rahmenprogramm mit Handwerkskunst, auf Schloss Hof ist für ein vielfältiges Kinderprogramm gesorgt und in den Kittenberger Erlebnisgärten können sich Eltern und Großeltern bei Musik entspannen. Zudem könnt ihr in allen Gärten Niederösterreichs kulinarische Highlights genießen, einmal die Seele baumeln lassen oder mit euren Kindern auf dem Spielplatz herumtoben.

(c) Niederösterreich- Werbung / Rita Newman

(c) Niederösterreich- Werbung / Rita Newman

 

Es ist für Groß und Klein etwas dabei und wirklich jeder wird seinen ganz persönlichen Glücksmoment finden.

Pinterest

Kommentar abgeben

Bitte tragen Sie zumindest Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Diese wird weder veröffentlicht noch weitergegeben.